Hausboot "AlCedo"

Der Name „ALCEDO“ für unser Hausboot ist einem kleinen, wie ein Diamant schimmernden Vogel geschuldet, der nicht größer als ein Spatz ist und in sauberen Flüssen, Bächen und Seen nach Fischen jagt.

Es ist der Eisvogel, lateinisch „Alcedo atthis“.

Unsichtbar und mucksmäuschenstill sitzt er auf einem Ast und hält Ausschau nach Beute.

Er ist von oben kaum zu erkennen, wenn er pfeilschnell über das Wasser fliegt, sobald er einen Fisch erspäht - um dann ganz plötzlich abzutauchen. Das Blaugrün seines Gefieders vermischt sich mit der Farbe des glitzernden Wassers. Von unten sorgen die Erdfarben seines Bauches für perfekten Schutz, wenn er im Geäst sitzt.

  

Der Eisvogel in schillerndem Blau

voller Schönheit,

nicht nur im Sommer,

sondern auch in der Winterzeit,

er ist scheu,

wird kaum gesichtet und geseh`n  —  

ein Vogel am Wasser  —  der wunderschön. 

                                                                                                                                                                                                          Foto: Ulrich Plemper

Bei unserem Hausboot "ALCEDO" handelt es sich um einen doppelwandigen, isolierten Aufbau mit ca. 31 qm Wohnfläche. Es ist beheizbar, besitzt zwei Schlafzimmer, ein Schlafsofa, eine Küche und ein Bad mit Dusche. Im großen Wohn-/Essbereich befindet sich ein Gas-Kaminofen, der stufenlos regulierlbar ist. Im unteren Bereich des Bootes gibt es  ca. 12 qm Terrassenfläche, die Dachterrasse ist ca. 26 qm groß. Der Steuerstand liegt im Innenraum des Bootes. Bei nicht vorhandenem Landstrom steht ein 2000 Watt Stromaggregat zur Stromerzeugung zur Verfügung.

Unser Hausboot ist KEIN Party-Boot!

Bitte haben Sie daher Verständnis, dass wir das Boot grundsätzlich NICHT für Kegelclub-Fahrten, Junggesellenabschiede etc. vermieten.

 

Belegung:

Bis zu 6 Personen, Hunde erlaubt.

 

Übergabe, Einführung:

Zum Führen des Hausbootes werden keinerlei nautische Kenntnisse vorausgesetzt. 

Auf einer Einführungsfahrt werden Ihnen die wichtigsten nautischen Einblicke gegeben, sie werden ausführlich in die Bedienung des Steuerstandes als auch in das Manövrieren, Anlegen und Ablegen eingewiesen.

Die durchdachte Ausstattung mit Bugstrahlruder, Tiefenmesser , Rückfahrkamera hinten sowie seitlichen Rückfahrkameras machen auch dem Kapitänneuling das Manövrieren leicht.